Laufende Verfahren

PLANUNGSWETTBEWERB QUARTIER DÜSSELDORFER/BOTTROPER STRASSE (TEILGEBIET 6) IN STUTTGART-BAD CANNSTATT (HALLSCHLAG)

Nichtoffener Planungswettbewerb mit vorgeschaltetem Auswahl- und Bewerbungsverfahren

Gegenstand des Wettbewerbsverfahrens ist die städtebauliche sowie freiraumplanerische Entwicklung des „Quartiers Düsseldorfer / Bottroper Straße (Teilgebiet 6)“ in Stuttgart-Bad Cannstatt (Hallschlag) sowie Vorschläge für die Realisierung einer Wohnbebauung mit ca. 300 Wohneinheiten. Die Möglichkeiten einer Kombination von Wohnen und Arbeiten vor Ort können ausgelotet und vorgeschlagen werden. Dieser Teil der Wettbewerbsaufgabe stellt den Realisierungsteil dar.

Für eine direkt an das Quartier angrenzende Fläche soll zudem in einem Ideenteil (Teilgebiet 6.1) eine städtebauliche Idee für das Nutzungskonzept ‚Kindertagesstätte und innovative, gemeinschaftliche Wohnformen‘ mit Strahlkraft in die Nachbarschaft entwickelt werden.
 
Das Bewerberverfahren ist abgeschlossen. Die Wettbewerbsunterlagen können die ausgewählten Teilnehmer hier herunterladen.

Schrägluftbild des Plangebiets, Quelle: Landeshauptstadt Stuttgart, Stadtmessungsamt